Kaufen Sie "einfach" direkt in China ein!

Importzahlung durch Akkreditiv

Die am weitesten verbreitete Zahlungsweise beim Import aus China ist die Banküberweisung. Kunden zahlen meistens 30% des Auftagswert bei der Platzierung ihrer Bestellung an den Hersteller und den Rest nach der Warenprüfung und vor dem Versand aus China. Viele Kunden empfinden die Überweisung als riskant, da sie mit dieser Zahlungsweise bspw. keine Garantie für die Einhaltung eines Liefertermins oder bestimmter Qualitätseigenschaften haben. Ein Hilfsmittel um die Risiken gleichmäßiger auf Importeur UND Exporteur zu verteilen bietet die Importzahlung durch Akkreditiv (englisch: Letter of Credit oder kurz L/C). Wir beleuchten diese Zahlungsmethode im folgenden etwas … [Read more…]

Firmenauskunft über Chinesische Hersteller

Viele Importeure möchten vor der ersten Zusammenarbeit mit einem neuen Chinesischen Hersteller sicher gehen, daß es das Unternehmen wirklich gibt. Wir werden daher immer wieder gefragt, ob wir dabei helfen können, Hersteller in China zu überprüfen.

In Deutschland bekommt man viele Grundinformationen über das Unternehmensregister.

Gibt es so ein Register auch für Chinesische Unternehmen und wenn ja, wo findet man das ? [Read more…]

Telefonberatung zum Thema Import aus China

Uns begegnen im Rahmen von Erst-Kontakten häufig grundsätzliche Fragen zum Import aus China. Um solche Fragen schnell und unkompliziert beantworten zu können, bieten wir eine telefonische Beratung zu vielen Themengebieten an.

Anstatt viele Stunden im Internet zu recherchieren können Sie direkt mit mir, dem Inhaber der Firma Pro China Direct Limited, am Telefon und meistens sehr kurzfristig alle Ihre Fragen stellen und direkt Antworten, Tipps und Tricks erhalten. Das spart richtig Zeit. [Read more…]

Muster-Sammel-Versand mit Konsolidierung in China

Viele China-Importeure kennen das Problem: Sie möchten bei einem Hersteller in China ein Muster bestellen. Das Muster ist oft sogar umsonst. Für den Versand der Muster nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz, möchte der Hersteller aber dann US$ 50 oder mehr zur Abdeckung der Expressversandkosten abrechnen.

Als strategischer Einkäufer wollen Sie aber meistens Muster von verschiedenen Herstellern bestellen, um deren Qualität zu prüfen und die Angebote professionell zu vergleichen.

Schnell kommen mehrere hunderte US Dollar an reinen Muster-Versandkosten aus China nach Europa zusammen.

Um dieses Dilemma zu lösen, bieten wir unseren Kunden bereits seit 2001 einen Service des Muster-Sammel-Versand mit Konsolidierung in China an.

[Read more…]

Die Geschichte des Seefracht – Container

Wir haben uns einmal etwas mit der Geschichte des Containers befasst. Was kaum einer in der heutigen Zeit weiß ist, dass der Container im Jahr 2016 erst 60 Jahre alt geworden ist. Der Amerikaner Malcom McLean hatte zwar schon in den 30er Jahren die Idee gehabt, konnte sie aber zu dem Zeitpunkt nicht umsetzen. Angefangen hat die Geschichte des Containers 1956 mit alten Tankern. [Read more…]

Dienstleister für Qualitätskontrollen in China

Als Handelsfirma werden wir immer wieder zum Thema Warenprüfungen und Qualitätskontrollen in China befragt. Wir bieten diesen Service selber auch an, aber Qualitätskontrolle ist nicht unser Kerngeschäft. Wir empfehlen daher häufig auf externe Anbieter zurück zu greifen, die genau auf diese Inspektionen spezialisiert sind. Um Anfragen zu dem Thema Warenkontrollen einfacher und schneller zu beantworten haben wir uns entschlossen, eine Übersicht verschiedener Dienstleistern für unsere Kunden aufzusetzen. Hier ist sie … [Read more…]

Trans-Eurasia-Express Bahntransport nach Deutschland

Der klassische Weg um Ware von China nach Deutschland zu verbringen ist per Seefracht. Die Route ist lang, geht durch das Süd-chinesische Meer, an Indien vorbei, durch den Suez-Kanal, umrundet dann Europa um schliesslich in Hamburg oder Bremerhafen anzukommen. Das dauert nicht nur lange, sondern bedeutet oft außerplanmäßige Verspätungen. Die Alternative heisst Luftfracht und ist teuer. Aber es gibt eine dritte Möglichkeit … mit der Bahn

[Read more…]

Die 100 Prozent Warenkontrolle direkt in China

Bei uns melden sich immer häufiger Kunden, die über Amazon verkaufen und sich für eine 100% Prüfung Ihre Aufträge in China interessieren. Hintergrund ist, dass die Waren nach dem Export aus China meist direkt an ein Amazon Lager geliefert werden (Fulfilment by Amazon; kurz FBA). Mehr noch als im stationären Einzelhandel ist es im eCommerce sehr wichtig, dass die Ware einwandfrei ist und damit Rücknahmen und schlechte Verkäufer Bewertungen vermieden werden.

Diese Kunden haben daher meist weniger Interesse an den meist üblichen Stichprobenprüfungen, sondern wünschen häufig gleich eine 100 Prozent Kontrolle. [Read more…]

Incoterms

Wenn Sie direkt aus dem Ausland importieren, kommen Sie regelmäßig mit den Incoterms (Abkürzung für:  International Commercial Terms) in Kontakt. Die Incoterms wurden von der Internationalen Handelskammer entwickelt und solllen Kaufleuten dabei helfen, die Lieferbedingungen im Internationalen Handel eindeutig zu definieren, inbesondere den Lieferort (wer zahlt die Fracht bis wohin ?), die Haftung und teilweise auch den Versicherungsstatus der Ware. Ein Überblick:

 

[Read more…]